Breadcrumbs



1920
 
chronik1

Die Mannschaft 1920 (gestreiftes Trikot):
Hinten von links nach rechts:
Willi Schröck, Adolf Bieger, Eckert, Josef Engel und Klaiber
Mittelreihe: August Ströbele, Leonhard Dittus, Karl Ströbele;
Untere Reihe: Gottlieb Simstedt, Max Gögelein, Hans Waibel.


1929
 
chronik2

Die Mannschaft aus dem Jahre 1929
Hintere Reihe von links nach rechts:
Viktor Sprang, Fidelis Marmon, Russ, Paul Klotz, Franz Waizenegger, Josef Reck, Karl Traub
Knieend:
Meinrad Schön, Karl Ströbele, Walter Netscher, Max Lehle


1930
 
chronik3

Die Mannschaft aus dem Jahre 1930
Hintere Reihe von links nach rechts:
Friedrich Sautter, Georg Wissmann, Haug, Meinrad Schön, Karl Zieher, Josef Reck, Karl Ströbele, Franz Weizenegger, Viktor Sprang, Martin Hipp, August Stöhr;
sitzend: Fritz Saalmüller, Karl Weizenegger, Lazarus Volkwein, Fritz Glas


1932
 
chronik4

1. Sieger beim Pokalturnier in Saulgau 1932
Hintere Reihe von links nach rechts:
Schade (Betreuer), Heinz Renninger, Friedrich Sautter, Viktor Sprang, Fidelis Hiener, Josef Schmid, Julius Lange, Leopold Gayer,
Sitzend von links nach rechts:
Fidelis Marmon, Meinrad Schön, Frau Schade, Max Lehle, Karl Weizenegger, Herbert End


1933
 
chronik5

Die Mannschaft von 1933
Hinter Reihe von links nach rechts:
Franz Reisser, Leopold Gayer, Josef Heim, Max Lehle, Josef Schmid, Karl Weizenegger, Viktor Sprang, Heinz Renninger, Karl Zwick;
Vordere Reihe sitzend:
Fidelis Marmon, Julius Lange, Fritz Glas, Fidelis Hiener, Karl Leyh, Meinrad Schön.
Copyright © 2011 SV Sigmaringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten

Zum Anfang